W1siziisijiwmtivmdivmdivmtzfmjnfmtffnzi5x2lqb250awnoev93zwiwms5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijgzmhgzodajbncixv0

Ijon Tichy: Raumpilot

26. November 2011

… oder, wie er sich gerne selber bezeichnet: “Held von Kosmos” ist zurück. Wer den Weltraummünchhausen kennt, dem muss ich hier nicht mehr sagen, als dass die 2. Staffel seit dem 4. November bei ZDFneo ausgestrahlt wird.

Wer Ijon und seine liebreizende analoge Halluzinelle (Nora Tschirner) aber noch nicht kennt, dem seien die kurzweiligen Episoden „aus den Sterntagebüchern des Ijon Vichy“ sehr ans Herz gelegt.

Unbedingter Tipp: Wer die erste Staffel im Netz nicht findet, oder seinen Freunden bei der NASA ein attraktives Geschenk machen will, der kann auf der Seite von Ijon Tichy auch die DVD bestellen..

Der osteuropäische Raumpilot fliegt mit einer seiner wohnlichen „Drei-Raum-Rakete", die von außen einer Pressstempel-Kaffee-Kanne und innen einer handelsüblichen Berliner Altbauwohnung zum verwechseln ähnelt durch 's all und erlebt mit seiner Halluzinette allerhand trashiger Abenteuer.

Sorgfältig einsortiert in: TV, Tipp, Kultur