W1siziisijiwmtmvmdmvmjgvmtqvmdivmjivnjmxl0xlcmnozw5izxjnxzaxlmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwiodmwedm4mcnudyjdxq

50 Jahre ZDF – Die Zeit ist wieder reif für Sascha Hehn

28. March 2013

Wer ist dieser Mann auf dem Bild da oben? Sascha Wen? Sascha Wer?

SASCHA HEHN! Genau der: “Dr. Udo Brinkmann” oder “Frauenarzt Dr, Markus Martin”

Der Liebling der 80er Jahre Fernsehserie “Schwarzwaldklinik” kommt wieder in unsere Wohnzimmer; wieder ins Fernsehen, wo er ohne Zweifel hingehört.

“Die Karriere im Eimer, das Vermögen verzockt, der Ruf ruiniert – Sascha Hehn ist am Ende. Der gealterte Schauspieler strebt sein Comeback im ZDF an. Seine letzte Chance ist ausgerechnet die idealistische ZDF-Redakteurin Billie, die von ihrer Chefin, Hehns Ex-Geliebter Dr. Wolter, dazu verdonnert wird, ihm ein Comeback zu verschaffen. Das ungleiche Team steht vor einer schweren Aufgabe. Denn Sascha ist nicht zufällig zu seinem schlechten Ruf gekommen. Er hat ihn sich über lange Jahre hart erarbeitet…”

Lerchenberg - wie das ZDF-Gelände in Mainz, heißt die 4teilige Serie, über das umabwendbaer Comeback des Schwiegermutterlieblings der 80er. Verdonnert zum Erfolg muss die idealistische ZDF Redakteurin Billie für Hehns zweiten Frühling sorgen, der dabei immer wieder -laut polternd- über sein eigenes Ego stolpert.

Die Serie spielt in der ZDF Sendezentrale, das mit dieser Serie eine gehörige Portion Humor beweist, die da zwischen Frühlings- und Herbstfest der Volksmusik hervorblizt.

Hier schon mal der erste, kleine Vorgeschmack auf die selbstironische ZDF-Serien-Doku-Comedy:

Zu sehen: 28.03. Donnerstag 22.45 Uhr ZDFneo 05.04. Freitag 23.00 Uhr ZDF 12.04. Freitag 23.00 Uhr ZDF

Wir gratulieren dem ZDF zum 50sten und Sascha Hehn zu … zum Comeback? …wir werden sehen.

Jedenfalls wünschen wir uns vom ZDF in Zukunft noch mehr interessanter Formate, denn

“Mit dem zweiten sieht man nur besser, wenn man die Augen auf hat!”

Sorgfältig einsortiert in: TV, Tipp, spass